Konditionstour in der Wutachschlucht

Die Konditionstour zum Saisonbeginn hat in Trossingen Tradition. Wanderer aus umliegenden Ortsgruppen oder Sektionen sind deshalb immer wieder anzutreffen und sind gern gesehene Gäste. So waren dieses Jahr auch Tourengeher aus Freudenstadt, aus Rottweil und "Einheimische" aus Mundelfingen am Start.
Die Tour führte beginnend vom Bahnhof Döggingen, durch die reizvolle Gauchachschlucht hinab in die Wutachschlucht. Diese ging es dann aufwärts über die Schattenmühle bis zum Zusammenfluss von Gutach und Haslach, wo die Wutach entsteht. Über Kappel und den Hochfirst ging die Tour dann nach Neustadt, von wo es mit dem Zug zurück nach Döggingen ging. 40,5 km Länge und 1200 Höhenmeter waren die technischen Daten der Tour. Bei schönem Wetter und angenehmen Frühjahrstemperaturen konnte eine landschaftliches Highlight der Schwarzwaldes genossen werden. Wenigsten solange sich noch kein Schmerz an den Füßen eingestellt hatte.  

23.04.2017 20:19

<- Zurück zu: Aktuelles