Anspruchsvolle Bergtour Großer Krottenkopf

BG Spaichingen

Beschreibung

Samstag:

Anfahrt nach Elbigenalp (1039 m). Vom Geierwallyparkplatz (gebührenpflichtig) aus geht es Richtung Hermann-von-Barth Hütte und Kaisermandl. Vorbei an der Kaisermandl-Hütte und der Talstation der Materialseilbahn der Hermann-Barth-Hütte führt der Weg in das Tal des Balschtebachs. Über einen drahtseilgesicherten Quergang geht der Pfad zur Hermann-von-Barth-Hütte ( 2131 m)

Gehzeit ca. 3,5 Std. bei einem Anstieg von ca. 1.100 hm

Sonntag:

Von der Hütte folgt der Weg zuerst Richtung Kemptener Hütte, bevor es auf teilweise drahtseilgesicherten Felsstufen zur Krottenkopfscharte (2350 m) geht. Bereits hier hat man einen Blick auf den Hauptkamm der Allgäuer Alpen, Mädelegabel und Trettachspitze. Auf dem Weg Richtung Gipfel geht es nun über plattigen Fels in leichter Kletterei, und über den schmalen Blockgrad weiter zum Gipfelkreuz (2656 m).

Abstieg erfolgt bis zur Krottenkopfscharte auf dem Aufstiegsweg, danach in einem Rundweg über das Rothornjoch, der Bernhardseck-Hütte zurück nach Elbigenalp. 

Gehzeit ca. 8,5 Std., Aufstieg ca. 650 hm, Abstieg bis Elbigenalp 1.700 hm.

 

 

 

 

Voraussetzungen

Gute Kondition / Schwierigkeit T3 - anspruchsvoll

Ausrüstung

Bergtourenausrüstung

Details

Termindetails
Sa. 22.06.2024 - So. 23.06.2024
Treffpunkt

7.30 Uhr am Bergsteigerheim Spaichingen

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

Roswitha + Edwin Bronner Tel. 07424/8269, Mail: roswitha.bronner@kabelbw.de

Anmeldung bis
31.05.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
8